Sara Förster

Sara Förster lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin und Fotografin in Bremen. Seit diesem Sommer findet man sie in ihrem Atelier im Künstlerhaus am Deich. In ihrer künstlerischen Arbeit beschäftigt sie sich mit der Wahrnehmung von Fotografie. Hierfür nutzt sie analoges Fotomaterial, das sie weiterverarbeitet und neben seinem Bildinhalt das Material selbst sichtbar macht.

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)

2020 | Bremerhaven.de, Artspace „Alte Bürger“. mit. Ausstellung mit Zoe Dittrich-Wamser.
2020 | Bremen.de, Arbeitnehmerkammer Bremen: Lost Memories

2019 | Ottobeuren.de, Museum für zeitgenössische Kunst
2019 | Mühlheim.de, Museum für Fotokopie: Kind of Copy – Cyantopie
2019 | Ystad.se, Konstmuseum Ystad
2019 | Bremen.de, Weserburg: Meisterschüler*innen-Ausstellung
2019 | Wismar.de, LICHTCAMPUS
2019 | Bremen.de, Städtische Galerie: 42. Bremer Förderpreis für Bildende Künste

2018 | Bremen.de, Städtische Galerie: Deep Sea
2018 | Bremen.de, LUX Projektionsfestival
2018 | Tunis.tn, INTERFERENCE International Light Art Project

2017 | Houmt Souk.tn, SEE DJERBA International Media Biennial
2017 | Bremen.de, Bunker Valentin: Regarding: Bunkers
2017 | Brest.fr: Espace d’expoistion: Double Bande
>>

AUSBILDUNG

2012 – 2019 | Bremen.de, Hochschule für Künste, Studium der Freien Kunst, Diplom und Meisterschülerin
2015 | Bremen.de, Hochschule für Künste, Mentoring Programm 2015
2006 – 2009 | Marburg.de, Bildarchiv Marburg, Ausbildung als Fotografin

LINKS

sarafoerster.de
instagram.com/sara.foerster

Photo: Ricardo Nunes

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben